Home

Cobra Knight


verlies im Alter von 11 Monaten  Threevalleys Gundogs in Ellesmere, Shropshire UK und zog zu uns nach Deutschland.


Mrs. Jones, seine Züchterin, hat ihn sehr schön beschrieben:


"Cobra Knight has a tremendous presence, is an eye catching yellow boy! He has a lovely head with very good, dignified and kind expression.


He is well proportioned, standing on good legs and feet, with good coat and tail set, and a nice otter tail. He moves fantastic!


Cobra Knight is a happy, friendly, charming and very loyal dog!


Good-tempered, easily trainable, with a fantastic nose!


Eager to please with a huge personality and the sweetest Lab nature that you can imagine! He will be your best friend!"



In Alfs Ahnentafel finden sich irische und englische Field Trial Champions wie FTCh Baildonian Baron of Craighorn, GB FTCh & Ir.FTCh Theoweir Turramurra Teal und der Ir.FTCh Glenbriar Quest welche die  Field Trial Zucht stark geprägt haben.


GB FTCh & Ir.FTCh Theoweir Turramurra Teal geht zurück auf FTCh & Ir.FTCh Derryboy Daniel dessen Vater der berühmte FTCh ​​Holdgate Willie war.



DGStB-Nr. B1313 

(VPS I. Preis, 216 P. mFu)

Leistungsabzeichen LN



For further information send an e-mail or call us! We speak and correspond in English, French and German.

Wesenstest


"Der 16 Monate alte bewegungsfreudige Rüde zeigt eine sehr gute Bindung zu seinen Führern.

Er ist menschenfreundlich, hat sehr gute jagdliche Anlagen und einen sehr ausgeprägten Beute- und Bringtrieb.


Auf Umwelteinflüsse reagiert der Rüde sicher, unerschrocken und interessiert.


Er ist arbeitswillig, hat ein gutes Temperament und eine gute Unterordnungs-bereitschaft.


Der vom Verhalten her rassetypische Hund ist schusssicher."


Ruggiero Calfa,

Remscheid, den 08.03.2014


 



Formwert


v - vorzüglich


"Ideale Größe, maskuliner Kopf, dunkle Augen, sehr gut getragener Behang, sehr  ausdrucksvoll, sehr gutes Gebäude, korrekte Linien und Winkelungen, raumgreifende Bewegung."


Hassi Assenmacher-Feyel,

Essen-Kettwig, den 21.04.2015



Tauglich für jagdliche Leistungszucht


Alf ist reinerbig gelb, Farbcode: BBee.


Zuchtzulassung vom 10.06.2015

im Deutschen Retriever Club e.V



Fresh, chilled and frozen Semen available to approved FCI bitches



 


Daten


gew. am 30.10.2012       


Eltern:

Lindaste Lumpys Lad X  Sherry Llewelyn


Pedigree


HD/ED:

Hüften = A2 (rechts = A2, links = A2)

Ellbogen rechts = frei, links = frei


Augen:

RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei vom 06.9.19


DNA Untersuchungen:

prcd-PRA: frei,

EIC: frei,

SD2: frei,

HNPK: frei,

CNM: Träger


Zahnstatus o.B. komplettes Scherengebiß



Arbeitsprüfungen:


VSwP SWI Verbandsschweißprüfung I. Preis


VPS mF: Verbandsprüfung nach dem Schuss mit Fuchs 216 Punkte, I. Preis, Suchensieger


BLP mlE: Bringleistungsprüfung mit lebender Ente 2. Preis mit 398 Punkten (11 Punkte lE)


LSwP I  (Vereinsschweißprüfung I. Preis,

1000m und 20h Stehzeit, Suchensieger)


Langschl. (800/1200/1500 m)

Langschleppenprüfung 800/1200/1500 Meter


JP/R (Jugendprüfung für Retriever

252 Punkte, Suchensieger)


BP Brauchbarkeit am Niederwild


BH Begleithundeprüfung A + B


Ob Beg. Vizelandesmeister

Cobra Knight, our english boy, called Alf, is an outstanding dog and a joy to own and a joy to work! He is a big strong working machine, physically and mentally sound, intelligent, with an excellent nose and excepional marking and game finding abilities.

Alf is an fast, hard hunting boy, giving his all on every retrieve. He picks up on the shoot throughout the season. He retrieves, swims and jumps with style, is an excellent gamefinder. Very keen to please and loyal.

Whether in everyday life, training or hunting: Alf is such an uncomplicated dog who takes everything in his stride: is a happy, friendly, charming and very loyal dog! 




NEWS November  2020



01.11.2020

Wir sind so stolz auf Alf´s Tochter Minnie, Ramina-Minnie von der Bleiburg, aus dem R-Wurf von der Bleiburg, nach unserer Cobra Knight x Onja von der Bleiburg,
Wurfdatum: 31.12.2019, 5 Rüden und 5 Hündinnen.


Minnie lebt mit ihrer Freundin Rosa im schönen Allgäu und bildet mit ihrer Besitzerin ein schönes Mensch-Hund-Team. Sie ist lern- und arbeitsfreudig, blitzschnell, ungemein führig und eine Hündin die zu besitzen und zu führen eine Freude ist! Minnie hat eine fantastische Nase, ein großartiges Marking und ein verlässliches Lining. Dazu Pace and Style wie wir sie besonders bei Dummyarbeiten lieben.


Wir gratulieren Minnie und ihrer Besitzerin sehr herzlich zum Bestehen der Arbeitsprüfung mit Dummies A (APD/R) im Alter von 10 Monaten (mit 70 Punkten, 3 mal 20 Punkte), die sie mit Bravour bestanden hat!


Wir sind sehr, sehr stolz auf Minnie und ihre Besitzerin, die wirklich MITeinander arbeiten, eine vertrauensvolle und kooperative Arbeitsbeziehung pflegen. Das sieht man in jeder einzelnen Minute und es ist so schön anzusehen. Last but not least ist es genau dieses, was zum Erfolg geführt hat.


Herzlichen Glückwunsch an Beide!


Darüber hinaus hat sich (wie wir persönlich finden)  Minnie zu einer hübschen jungen Hundedame entwickelt, mit einem wunderschönen femininen Kopf und Ausdruck, mit einem tiefdunklen Pigment, schönen dunklen Augen und gut gesetzten und getragenen Behängen. Hier erkennen wir auch im Aussehen Papa Alf´s Zutun :-) Alf hat in allen vorangegagenen Würfen sein sehr schönes Pigment weitergegeben (mit nun 8 Jahren hat er immer noch ein fantastisches Pigment an Nase, um die Augen und immer noch einen dunklen Bauch und dunkle Pfoten)



Wir gratulieren auch Familie Meyer Schnelten, Labradorzuchtstätte von der Bleiburg, zu diesem tollen Wurf, der sich im  Wesen, Arbeitsfähigkeit und Aussehen bisher so gut entwickelt hat. Wir drücken  die Daumen, dass auch die ED/ HD-Ergebnisse so gut ausfallen.